Rückkehr nach Wolfskuhlen

Die Rückkehr nach Schloss Wolfskuhlen, mit 3 weiteren Gast Ermittlern. Sie wollten uns Anfangs nicht glauben, doch die Gesichter der Ermittler sprachen am Ende wohl für sich. Wolfskuhlen hat auf jeden Fall,eine starke Wirkung auf jeden Besucher.

 

Wir sind diesmal auch in den Keller gegangen und haben dort einiges gefunden. Ein Holzkreuz mit Kette, Ein umgedrehtes Kreuz an der Wand und einen Raum mit einer "komischen Aufnahme" wie einen Dämonen Kopf. Wir haben diesen Teil einem Medium zu kommen lassen und es stellte sich heraus, das dieser Raum viele Dämonen und einen Oberdämonen beinhaltet. Wir sollen diesen Raum auf jeden Fall meiden, da eine sehr negative Aura von dort ausgeht. 

 

Die Gast Ermittler haben auch einige "Erfahrungen" sammeln können wie Temperatur Schwankungen, Erscheinungen,ein komisches Gefühl und Stefans Handy,das einfach ausging und sich nicht mehr einschalten lies. 

 

Edit von Clarissa:

 

" Auch diese Fotos und Aufnahmen, schickte ich dem Medium zu. Sie konnte noch vieles mehr erkennen, welches wir vor Ort nicht sehen konnten. Die negative Energie in diesem Keller, sei extrem. Ausserhalb des Gebäudes ebenfalls. Mehr als die Hälfte, seien negative Energien, einige seien mit darin "gefangen". Wir sollten auf keinen Fall, noch einmal unvorbereitet dorthin zurück gehen.Sie hatte versucht, den Kontakt aufzunehmen (ebenfalls zum Schattenmann), doch selbst, wenn sie die Fotos nochmal öffnete,stürzte permanent ihr Handy ab. Als ich, das Foto von diesem "Oberdämon" vergrössern wollte, hing sich mein Handy komplett auf und startete neu."


Fotos von unser Community (Ihr seid die besten!)